Nana MundhenkErgotherapeutin

    In über 20 Jahren als Ergotherapeutin konnte ich, im stationären und ambulanten Bereich, mein Fachwissen erweitern und mich durch regelmäßige Fortbildungen weiter qualifizieren.

    Für mich ist es immer wieder eine spannende Herausforderung, individuelle Unterstützungsmöglichkeiten gemeinsam mit Klienten zu erarbeiten. Die Menschen und ihre Lebensgeschichten sind so verschieden und die ergotherapeutische Behandlung ermöglicht es alltagsbezogen Kompetenzen zu fördern und Ziele zu erreichen.

    Durch ein berufsbegleitendes Kunststudium habe ich die Möglichkeit meine künstlerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln und diese Kenntnisse in meine ergotherapeutische Arbeit mit einfließen zu lassen. Zum kreativen Gestalten kommen noch weitere Schwerpunkte, die aus meinen Fortbildungen resultieren: Die Begleitung von Klienten, die an Demenz erkrankt sind, die Beratung ihrer Angehörigen bei der Alltagsbewältigung und die Unterstützung von Kindern mit fein- und grafomotorischen Schwierigkeiten, ihnen die Freude an diesen Tätigkeiten zu vermitteln und die Beratung ihrer Eltern.

    Ich schätze an meiner Arbeit die Begegnungen mit den verschiedenen Persönlichkeiten. Gleichzeitig ermöglicht mir die Mischung aus Fachwissen und Kreativität, diese Menschen ein Stück auf ihrem Weg zu mehr Selbständigkeit und Lebensqualität zu begleiten.

    Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen